Ocean's Annalen 2018

HAPPY NEW YEAR!

Und wieder hat ein neues Jahr begonnen, das ich in meiner Eigenschaft als blauer Prinz Ocean gewohnt aristokratisch kommentieren werde. Allerdings wird es sich künftig wohl nicht vermeiden lassen, dass unser inzwischen nicht nur zu voller Schönheit, sondern auch zum waschechten Großmaul herangereiftes Hundekind Beleisha mir mehr als nur gelegentlich ins Wort fallen wird. Als blauer Klugscheißer und weißes Großmäulchen sind wir zweifellos das absolute Dreamteam (nicht nur) in Sachen Berichterstattung!

Und noch jemand ist inzwischen herangereift:                                                        Lord Nelson, unser mit viel Liebe aufgezogenes mutterloses Katerchen!       Mit seinen süßen sieben Monaten und jeder Menge Selbstbwusstsein hat er hier alle gut im Griff (bzw. in seinen nicht zu unterschätzenden Krallen) und ist - dank Cinderella's mütterlicher Fürsorge - nach wie vor felsenfest davon überzeugt, ein Collie zu sein.

Ansonsten hat der Winter außer allzu dauerhaften Regenwetters  zum Glück auch immer wieder Lichtblicke zu bieten, die wir gerne zu Spaziergängen am Elbestrand nutzen, wo wir jede Menge Spaß haben:

Nun hoffen wir auf ein sonniges, gesundes Jahr 2018, das wir von Herzen auch allen Lesern und Fellnasen wünschen!                              Und wenn's mal (zu oft) grau ist und regnet, lasst Euch von Klugscheißer und Großmäulchen (und natürlich von Mama Cinderella) versichern:

Der nächste Frühling kommt bestimmt!

VON PREISEN UND REISEN

Viele Monate sind ins Land gegangen, seitdem ich mich zuletzt zu Wort gemeldet habe, und es ist mal wieder an der Zeit, von Neuigkeiten zu berichten:

Anfang September waren Cinderella, Beleisha und ich auf der Europa-zuchtschau des CfAC und haben alle Drei eine Medaille ergattert!

Unser Schneeweißchen hatte natürlich mal wieder die Nase vorn und wurde Europasiegerin bei den Langhaar-Ladies, ihre Mama Cinderella wurde Zweite und meine blaue Wichtigkeit Dritter bei den Langhaar-Rüden.

Ein erfolgreicher und schöner Tag für uns alle. Und es gab auch ein Wiedersehen mit Beleisha's älterer Schwester "Stina"( Dandelion's Allona Loona) , das die Beiden am Rande der Schau zu einem ausgelassenen Mädelstreffen nutzten:

 

 

 

 

"Warte, ich komme!!"

Wenige Tage später sind wir dann zu herrlichen Ferientagen in den Bayerischen Wald aufgebrochen.

Der Berg ruft ...!
Beim Toben bin ich der Größte!
Beleisha in der Felswand ...
... und mit ihrem Papa Capitano beim trauten Plantsch und Plausch

Dort haben wir auch wieder Beleisha's Papa, Oma und Tante sowie das neue, freche Cousinchen Grace getroffen und alle zusammen fröhlich die Berge erwandert.

Kleine Rast an einem Bergbach
Abendliche Raubtierfütterung ...

 

 

Jetzt sind wir alle total durchtrainiert ;) und genießen den goldenen Herbst wieder im heimischen norddeutschen Flachland.

 

Aber ...

... wir kommen wieder!!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 DANDELION-COLLIES.DE - Alle Rechte vorbehalten - powered by Thommytech Computerservice